Jan Kramer

1989 in Weilburg geboren, bin ich in Odersbach aufgewachsen und lebe noch heute gerne hier. Neben meinem ehrenamtlichen Engagement – unter anderem in der Kommunalpolitik – bin ich ein großer Fan von Krimi-Dinnern. Zu so einem fröhlichen Abend mit Freunden und gutem Essen in geselliger Runde lade ich dann gerne ein.


Abgesehen von der eigenen Gesundheit und der meiner Familie sind mir Solidarität und Gerechtigkeit besonders wichtig. Diese Werte der christlichen Nächstenliebe sind für mich von persönlicher Bedeutung, aber auch Richtschnur in meinem Handeln. Nur eine Gemeinde, die auch die Schwächsten mitnimmt und teilhaben lässt, wird zu einer starken Gemeinschaft Christi.
Seit 2009 bin ich Mitglied des Kirchenvorstandes, dessen Vorsitzender ich zeitweise war. Dabei hat sich mir gezeigt, dass Kirche direkt vor Ort bei uns gelebt wird. Wir entscheiden, wie wir unsere christliche Gemeinschaft und unsere Kirchengemeinde lebendig gestalten. Ob ansprechende Angebote für Jugendliche, Familien und unsere älteren Gemeindemitglieder oder die nach-haltige Ausgestaltung unserer Gemein-de in Weilburg – alles Fragen, bei denen der Kirchenvorstand Weichen stellen kann. Dabei möchte ich gerne weiterhin mitwirken.

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz