Konfi-Grillen nach den Ferien

07.09.2015

Am Freitag, den 11. September lädt die evangelische Kirchengemeinde Weilburg alle Jugendlichen, die im Mai 2015 in der Weilburger Schlosskirche konfirmiert wurden, zu einem Nachtreffen ein. Das Konfi-Grillen findet in der Grillhütte am Tipidorf in der Weilburger Altstadt statt (Nähe Kino). Natürlich werden keine Jugendlichen gerillt. Vielmehr liegen Würstchen für die jungen Leute ab 19 h auf dem Rost. Mit dabei sind Vertreter aus dem Kirchenvorstand, Pfarrerin Stock und Pfarrer Hepke, die Teamer des letzten Jahrgangs, Kantorin Doris Hagel und auch Jugendreferentin Anna Fürnstall.

„Wir wollen mit euch Jugendlichen ins Gespräch kommen“, so beschreibt Pfarrer Hepke die Motivation zu diesem Treffen. „Was ist euch wichtig? Wo wollt ihr mitmachen – und nach der Konfirmation Kontakt halten zur Gemeinde?“ so der Theologe weiter.

Die Mitarbeitenden stellen den Jugendlichen die Angebote vor, die es in der Gemeinde und im Dekanat bereits für 14/ 15 Jährige gibt. In der geselligen Runde werden auch Ideen für neue Projekte in der Jugendarbeit gesammelt.

Die Gemeinde sucht zum Beispiel weitere Teamer für die Konfiarbeit, die das neue Pfarrteam in Weilburg neu gestaltet. Auch im Kindergottesdienst-Helferkreis können neue Teamer einsteigen.

Infos: Pfarrerin Cornelia Stock (Tel. 3119 402; stock@evangelisch-in-weilburg.de) oder Pfr. Guido Hepke (Tel. 3119 400; stoock@evangelisch-in-weilburg.de)

Please reload

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz