Josef - oder wie werde ich zum Steh-auf-Menschen?

03.06.2016

Die Frauengruppe "Atempause" lädt ein zum Gottesdienst am 5. Juni, 10:30 Uhr in der Schlosskirche

 

 

Fotolia , Pusteblume im Garten: © psdesign1

 

Aufatmen - Kraft tanken - einen Moment für sich und Gott haben: Mit dieser Motivation trifft sich seit Ende April freitags nachmittags um 16 Uhr eine Frauengruppe im Helmut-Hild-Haus. Jeweils eine der Teamerinnen leitet in den Nachmittag ein, und schon entspinnt sich ein Gespräch um Geschichten Themen des Glaubens und ihre Bezüge zum heutigen Leben. In den ersten Wochen stand die biblische Geschichte von Josef und seinen Brüdern im Mittelpunkt: eine Geschichte von Familiendrama, Vertrauen und Verrat, von Verführung und Karriere, von Gottvertrauen, Träumen und Heilung. Solch eine Geschichte bietet problemlos Stoff für gleich mehrere Gesprächsnachmittage.

Neugierig geworden? Die Atempause freut sich über Verstärkung! Kennenlernen können Sie diese Gesprächsgruppe zudem im Gottesdienst am 5. Juni um 10:30 Uhr in der Schlosskirche. Das Team der Atempause bereitet diesen Gottesdienst gemeinsam vor und freut sich schon, zusammen mit Ihnen der Geschichte dieses ganz besonderen Träumers Josef ein wenig nachzuspüren.

 

Infos: Pfrin. Cornelia Stock (Tel. 3119402; E-Mail: stock@evangelisch-in-weilburg.de)

Please reload

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz