Ökumenischer Fernsehgottesdienst zu Pfingsten - Gott schenkt uns seinen Geist

25.05.2020

Ab Pfingstsonntag 10.30 Uhr wird der Ökumenische Gottesdienst ausgestrahlt. Unter dem Titel „Gott schenkt uns seinen Geist“ wird er auf Weilburg-TV, Youtube, facebook und den Internetseiten der Kirchengemeinden zu sehen sein. Auch später kann der Gottesdienst im Archiv aufgerufen werden.

Wer die Weilburger Schlosskirche betritt, sieht sie sogleich: Eine Taube, umgeben von einem Sonnen-Farbigen Kreis, ziert den Scheitelpunkt des Deckengewölbes. Ein Zeichen für die Zusage: Wann immer Menschen hier zusammenkommen, ist Gott mit dabei. Pfingsten erinnert an die biblische Geschichte: Gottes Geist kommt zu den Menschen.

Mit einem Ökumenischen Gottesdienst erinnern die christlichen Gemeinden in Weilburg an dieses Geschehen. Pfarrer Hans Mayer und Gemeindereferentin Britta Höhler von der katholischen Gemeinde Heiligkreuz-Oberlahn, Pastor Hartmut Hunsmann von der Freien Evangelischen Gemeinde Weilburg, sowie Pfarrerin Cornelia Stock und Pfarrer Guido Hepke von der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg gestalten den Gottesdienst.

 

Doris Hagel sorgt für den musikalischen Rahmen. Das Team fragt nach der Bedeutung des Pfingstfestes heute. „Gottes Geist wirkt auch heute. In jedem Menschen, der sich für die Botschaft von Christus öffnet“ sagt Pfarrerin Cornelia Stock. Gerade in dieser Coronazeit werde das Miteinander sichtbarer, meint die Theologin. Gemeindereferentin Britta Höhler ergänzt: „Mir ist es wichtig, dass wir miteinander unterwegs sind.“ Die Ökumene zeigt: Pfingsten wirkt bis heute.

Pfarrer Guido Hepke freut sich über die Zusammenarbeit mit Ralph und Sabine Gorenflo von Weilburg-TV: „Es ist schön, dass wir dieses Ökumenische Projekt hier in Weilburg so machen können.“ Die ersten Fernseh-Gottesdienste an den Ostertagen haben die Beteiligten zu einer Neuauflage zum Pfingstfest ermutigt.

Anders als an den Ostertagen dürfen in den Kirchen inzwischen auch wieder Gottesdienste stattfinden. „Deshalb gibt es diesen Gottesdienst auch analog und live“, sagt Pfarrer Guido Hepke. Am Pfingstmontag um 10.30 Uhr in der Schlosskirche.

Please reload

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz