Scherben bringen Glück?

Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das, als würde etwas zerbrechen. Manchmal liegt das Leben in Scherben. Wie damit umgehen? – „Unser Glaube lebt mit der Hoffnung, dass sich einst die Bruchstücke zu einem Ganzen unseres Lebens zusammenfügen.“, meint Pfarrerin Doris Volk-Brauer in unserem aktuellen Wort zum Sonntag – zum Totensonntag.



In unseren Gottesdiensten an diesem Wochenenden gedenken wir all der Menschen, die seit dem letzten Totensonntag in unserer Gemeinde verstorben sind. In der Schlosskirche verlesen wir die Namen aller Verstorbenen, in den Dorfkirchen jeweils die Namen derer, die aus diesem Ortsteil stammen.

Wir laden Euch und Sie herzlich ein, all unserer Verstorbenen mit zu gedenken.


Dies sind die Gottesdienstzeiten:


Samstag, 16.30 Uhr – Auferstehungskirche Waldhausen (Pfrin. Stock)

Samstag, 18 Uhr – Friedenskirche Kirschhofen (Pfr. Hepke)

Sonntag, 9.30 Uhr – Christuskirche Odersbach (Pfr. Hepke)

Sonntag, 10.30 Uhr – Schlosskirche Weilburg (Kantorei; Pfrin. Stock)

Sonntag, 14 Uhr – Bürgerhaus Ahausen (Pfrin. Stock)


Bitte vormerken: Am Samstag den 26.11. feiern wir das 60Jährige Jubiläum der Christuskirche – mit Adventsbasar und Kaffeetafel ab 14 Uhr, einem festlichen Konzertgottesdienst mit der Band „Spirit Level“, anschließend Glühwein und Lebkuchen. Herzlich willkommen.