Friedenskirche Kirschhofen

Nachdem schon länger der Wunsch nach einem eigenen Kirchenbau in Kirschhofen bestanden hatte, wurden in den 70er Jahren die Planungen in die Tat umgesetzt. Die beiden Aufgaben des Gebäudes, Räume für die Gemeindearbeit, die Jugendarbeit und für den Gottesdienst bereitzuhalten, spiegeln sich in der Optik wider. Das Gebäude besteht aus insgesamt drei aneinandergefügten Kuben. Bei Baubeginn hatte man sich aus Kostengründen noch gegen die Errichtung eines Kirchturms entschieden, aber bereits gut 3 Jahre später wurden die Planungen wieder aufgegriffen, sodass ab 1979 auch ein Glockenturm das Ensemble ergänzt. 

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz