Unsere Konfirmanden

Ausblick: Konfirmanden 2016

Am Dienstaf, den 9. Juni, fand um 19 Uhr in der Weilburger Schlosskirche ein Informationstreffen zum Konfirmanden-Unterricht statt. Eingeladen sind – jeweils mit ihren Eltern – alle Jugendlichen, die nach den Sommerferien das 8. Schuljahr besuchen. Sie können am „KU“ teilnehmen, ganz gleich, ob sie schon getauft sind oder nicht.

Pfarrer Guido Hepke und Pfarrerin Cornelia Stock, die den neuen Jahrgang begleiten, stellen das Unterrichtsprogramm vor. Zugleich stehen sie Eltern und Jugendlichen für Rückfragen zur Verfügung. Im Anschluss an den Infoteil können Eltern ihre Kinder für den „KU“ anmelden (Bitte hierzu das Familienstammbuch mitbringen!).„Wir wollen, dass junge Menschen den christlichen Glauben kennen lernen – und ihre eigene Position entwickeln“, so beschreibt Pfarrer Guido Hepke das Ziel des Unterrichts. „Konfirmation – das bedeutet ‚Mündigwerden im Glauben’. Darin wollen wir Jugendliche unterstützen und begleiten, ergänzt Pfarrerin Cornelia Stock.Der neue Konfi-Jahrgang startet nach den Sommerferien. Neben dem wöchentlichen Unterricht im Helmut-Hild-Haus stehen Projekttage an verschiedenen Samstagen sowie eine Konfi-Fahrt auf dem Programm. Auch der Besuch von bzw. die Mitwirkung in Gottesdiensten gehören dazu. Die Konfirmation des Jahrgangs wird im Mai 2016 stattfinden.

 

Infos: Pfarrerin Cornelia Stock (Tel. 06471 3119402) oder Pfarrer Guido Hepke (Tel. 06471 3119400)

 

 

 

Rückblick: Konfirmationen 2015

Rückblick: Konfirmationen 2014

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz