Keine Ursache! - Gemeindefest startet mit Gottesdienst

Unter dem Motto „Keine Ursache!“ feiert die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg am Sonntag, den 27. September ihr Gemeindefest in und um die Schlosskirche. Los geht es um 10.30 Uhr mit einem bunten Familiengottesdienst zum Erntedankfest. Das Kindergottesdienst-Team gestaltet die Feier zusammen mit Pfrin. Cornelia Stock Stock und Pfr. Guido Hepke. Auch die neuen Konfirmand/inn/en wirken mit: Sie stellen sich der Gemeinde erstmals vor. Das Abendmahl wird in einer besonderen Form gefeiert werden. Jugendliche bringen Trauben und Brot durch die Bandreihen. Die Agapefeier verdeutlicht: Wir sind alle eingeladen in die Gemeinschaft, die von Jesus Christus ausgeht.

Nach dem Gottesdienst öffnen die zahlreichen Aktionsstände ihre Pforten – mit Angeboten für Jung und Alt. Die KiTa-Stände bieten Spielaktionen für die Kleinen. Das Kigo-Team lädt zu kleinen Experimenten ein. Ein Bücherflohmarkt ist der Treffpunkt für Liebhaber von Druckerschwärze und Literatur. Der Infostand Musik macht deutlich: Wir laden ein zum Mitsingen in den Chören unserer Gemeinde. Der Weilburger Eine-Welt-Laden bietet einen Aktionsstand zum Thema „Faire Schokolade“ und macht so deutlich: Es schmeckt, wenn man Gutes tut. Das Weilburger Stift und das Diakonische Werk sind ebenfalls mit Infoständen vertreten. Auch der Weilburger Obst- und Gartenbauverein, der in diesem Jahr den Altar in der Schlosskirche schmückt informiert über seine Arbeit. Auch die Zeittauschbörse ist mit einem Stand dabei. Ein Marmeladenstand bietet selbst gemachte Gartenerzeugnisse zum Verkauf. Die Frauenhilfe Waldhausen bietet selbstgebackenes Brot aus dem Dorfbackhaus feil.

Für das leibliche Wohl wird reichlich gesorgt. Direkt nach dem Gottesdienst sind die kulinarischen Stände geöffnet. Regionale und Internationale Küche werden geboten. Die Frauenhilfe aus Odersbach sorgt für eine Kartoffelsuppe. Familien aus Eritrea und Pakistan kochen traditionelle Gerichte aus ihrer Heimat. Das Kuchenbuffet lädt im Anschluss zum Verweilen ein. Kühle Getränke und Kaffee gibt es natürlich ebenfalls.

Einen besonderen Höhepunkt im Programm des Festes stellt das Kindermusikal dar. Um 13 Uhr präsentiert der Kinderchor unter der Leitung von Kantorin Doris Hagel das Musical „Mirjam“.

Gegen 15.30 Uhr gibt es eine kurze Schlussandacht mit Segen in der Schlosskirche.

Infos: Pfarrer Guido Hepke (Tel. 06471 3119400; hepke@evangelisch-in-weilburg.de) oder Pfarrerin Cornelia Stock (Tel. O6471 3119402; stock@evangelisch-in-weilburg.de)

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz