Lernen mit der Redakteurin: Schreibwerkstatt mit Ulrike Sauer

Zu einer Schreibwerkstatt der besonderen Art lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Donnerstag, den 29. Oktober ein. Von 18-21 Uhr lernen die Teilnehmer/innen des Seminars im Helmut-Hild-Haus die Grundzüge journalistischer Arbeit kennen. Ulrike Sauer, Redakteurin beim Weilburger Tageblatt, vermittelt Kenntnisse in Theorie und Praxis: Wie schreibt man eine Meldung? – Was ist eine Nachricht? – Wie gestalte ich einen Hintergrundbericht? – Diesen und anderen Fragen wendet sich das Seminar mit vielen praktischen Beispielen zu.

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die sich für eine Mitarbeit beim Gemeindebrief interessieren. Neu-Einsteiger wie langjährige Mitarbeitende erwerben durch das Seminar zusätzliche journalistische Kompetenz. Teilnehmen können an der Fortbildung auch Mitarbeitende aus Gemeindegruppen und Initiativen, die ab und zu einen Artikel für den Gemeindebrief oder eine Pressemitteilung für die Zeitung verfassen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um das Seminar planen zu können, bitten wir bis zum 16. Oktober um eine Anmeldung beim Evang. Gemeindebüro (Frau Winkelmann; Tel. 06471/ 5160487; ev.kirchengemeinde.weilburg@ekhn-net.de) – Infos: Pfarrer Guido Hepke (Tel. 06471/ 3119400; hepke@evangelisch-in-weilburg.de)

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz