Atempause auf dem Weg zur Krippe

In der hektischen Adventszeit setzt die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg einen Gegenpol zum Luftholen. Jeweils am Samstag-Abend um 18 Uhr finden in der Heilig-Grab-Kapelle in wohltuendem Kerzenlicht Andachten statt. Die meditativen Gottesdienste werden von Ehrenamtlichen zusammen mit Pfarrerin Cornelia Stock gestaltet.

Am Samstag, den 3. Dezember findet die nächste Andacht statt. Sie steht unter dem Motto „Maria und Gottes Zumutung“.

In szenischen Betrachtungen spüren die Ehrenamtlichen der Lebensgeschichte Marias nach. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich in den Dienst Gottes nehmen lässt. Sie erschrickt und zweifelt an den Zumutungen Gottes – und ist dennoch bereit, sich auf Veränderungen einzulassen. Ihr Gottvertrauen und ihre Fähigkeit, den Blickwinkel zu verändern, lassen sie zum Vorbild werden für unsere Zeit.

Musikalisch wird die Andacht von Ulrike Viel an der Orgel begleitet.

Auch in den dritten Adventsandacht wird eine biblische Person der Weihnachtsgeschichte im Mittelpunkt stehen. Der Gottesdienst am 10. Dezember heißt: „Josef, der übersehene Traummann“.

Bereits seit September treffen sich einige Frauen, um miteinander eine ganze Reihe biblischer Figuren in ihrem Zugehen auf die Geburt Jesu Christi zu betrachten. Einmal in der Woche kommen sie zur „Atempause“, einer ökumenisch offenen Frauengruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg. Aus den Gesprächen haben die Frauen drei Andachten für die Adventszeit entwickelt. – Infos zur Frauengruppe „Atempause“ und zu den Adventsandachten: Pfarrerin Cornelia Stock (Tel. 06471 3119402)

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz