Gartenzeit - Sommerlicher Gottesdienst in der Kapelle


Am kommenden Samstag bietet die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg in der Heilig-Grab-Kapelle an der Frankfurter Straße (neben dem Alten Friedhof) einen Sommer-Gottesdienst an. Der Beginn ist um 18 Uhr. Das Motto lautet „Gartenzeit“.

Pfarrerin Agnes Schmidt-Köber stellt in den Mittelpunkt ihrer Predigt ein Gemälde von Gustav Klimt. Vom „Bauerngarten mit Sommerblumen“ spannt sie einen Bogen zur biblischen Erzählung vom Garten Eden. „Jeder Garten ist ein von Gott geschenkter Lebensraum“, so die Pfarrerin aus Laubuseschbach und Langenbach.

Der Sommergottesdienst bietet eine Zeit der Ruhe und Entspannung. Die Heilig-Grab-Kapelle bietet hierfür den besten Rahmen.

Der Gottesdienst am Samstag-Abend wird als Kirchspiel-Gottesdienst gefeiert. Das heißt: Alle anderen ursprünglich für dieses Wochenende geplanten Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Weilburg entfallen.

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz