Der Zauberer von Oz

Der „Zauberer von Oz“ ist eine faszinierende Geschichte. „Ich entdecke: In mir steckt mehr als ich mir zutraue.“ – Das meint Prädikantin Benita Brügmann. In einem neuen Wort zum Sonntag hat sie sich Gedanken gemacht.


Am Sonntag findet um 10.30 Uhr ein Gottesdienst in der Schlosskirche statt, mit Prädikant Mathias Hellemann. Am Montag gibt es um 18 Uhr ein Ökumenisches Friedensgebet, diesmal mit Pfrin. Doris Volk-Brauer und Gem-ref. Hilmar Dutine in der evangelischen Kirche in Kubach.