Geborgen sein!


Ein Spaziergang durch den Schlossgarten in Weilburg tut gut, lässt die Verbundenheit mit der Natur und dem Schöpfer allen Lebens spüren. Das ist Geborgenheit. - Gedanken hierzu gibt es in einem neuen Wort zum Sonntag - mit Pfarrer Guido Hepke


Am Sonntag gibt es auch einen Gottesdienst in der Schlosskirche – um 10.30 Uhr mit Prädikantin Doris Frenes.

Am Montag findet in der katholischen Kirche Heiligkreuz um 18 Uhr ein Ökumenisches Friedensgebet statt, mit Gemeindereferent Hilmar Dutine und mir.

Herzlich willkommen!