top of page

Was wir glauben - Vorstellungsgottesdienst in der Schlosskirche

Am kommenden Sonntag (30.6.) findet in der Weilburger Schlosskirche der diesjährige Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden statt. Beginn ist um 10.30 Uhr. Die Jugendlichen haben den Gottesdienst komplett selbst vorbereitet. Pfarrer Guido Hepke hat sie darin unterstützt. „Was wir glauben“ – so lautet das Motto. Die Konfirmanden haben Nachbarn, Freunde, Passanten auf der Straße zum Glauben interviewt. In einer Spielszene stellen sie die Ergebnisse ihrer Umfrage vor. Doch auch für eigene persönliche Statements der Jugendlichen gibt der Gottesdienst Raum. Die Konfirmanden präsentieren zudem die biblischen Geschichten, die ihnen wichtig sind. In ungewöhnlicher Form: So gibt es eine Bilderstory – mit Playmobilfiguren. Auch die Gebete haben die Jugendlichen selbst geschrieben. Die von ihnen ausgewählten Lieder werden von einer kleinen Band intoniert.

Mit diesem Gottesdienst stellen sich die diesjährigen Konfirmanden nicht nur öffentlich vor. Die 15 Jungs und Mädchen zeigen, über welche Themen sie im zurückliegenden Jahr Konfi-Zeit nachgedacht haben. Im September wird dann die Konfirmation gefeiert – ebenfalls in der Schlosskirche.



Comentarios


bottom of page