Wir sind Helden!

Chuck-Norris-Witze in einer Andacht? - Das geht. Pfr. Guido Hepke macht sich hierzu Gedanken - über die Helden unserer Zeit. Hier das neue Wort zum Sonntag.



Am Sonntag gibt es um 10.30 Uhr in der Schlosskirche einen besonderen Gottesdienst: Wir blicken zurück auf die Zeit von Louise Isabelle von Nassau-Weilburg.

Vor 250 Jahren wurde die Herzogin geboren. Sie wurde in der Fürstengruft unter der Schlosskirche begraben. Aus Anlass dieses Jubiläums ist die Fürstengruft im Anschluss an den Gottesdienst zur Besichtigung geöffnet.

In der Predigt blickt Pfr. Guido Hepke zurück auf die Zeit damals – und zieht Parallelen zu unserer Zeit heute. Doris Hagel gestaltet mit einem kleinen Kammerensemble den musikalischen Rahmen – mit zeitgenössischer Musik von G.F. Telemann.


Bereits heute Nachmittag gibt es um 16.30 Uhr einen weiteren Gottesdienst. Er findet in Ahausen im Gottesdienstraum in der Borngasse statt.

Am Montag gibt es ein Ökumenisches Friedensgebet um 18 Uhr – in dieser Woche in der Evangelischen Kirche in Obershausen.


Herzlich Willkommen!