Mit Gott reden - Fastenandacht in der Heilig-Grab-Kapelle

05.04.2019

Am Samstag (6.4.) lädt die Evangelische Kirchengemeinde Weilburg zu einer Fastenandacht ein. Sie beginnt um 18 Uhr in der Heilig-Grab-Kapelle an der Frankfurter Straße. Das Motto lautet: „Mit Gott reden“. Kurz vor seiner Verhaftung sucht Jesus die Stille im Garten von Gethsemani. Er will mit Gott reden. Ausgehend von dieser biblischen Geschichte geht es um das Gebet – auch ganz praktisch. „Kerzen können dabei helfen, mit Gott ins Gespräch zu kommen“, meint Pfarrer Guido Hepke. Daher können die Teilnehmenden in der Andacht Kerzen entzünden, um ihre Anliegen vor Gott zu bringen. Zusammen mit Ehrenamtlichen bereitet Hepke die Andacht vor.

Mit dieser Fastenandacht will die evangelische Gemeinde ein Angebot schaffen, um zur Ruhe zu kommen und dem wesentlichen im Leben nachzuspüren. Eine Stille Zeit ist ebenfalls Bestandteil der Fastenandacht.

Infos: Pfarrer Guido Hepke (Tel. 06471 31 19 400)

 

 

Please reload

© 2019 Evangelische Kirchengemeinde Weilburg.

                                                                                                                                                                      

Impressum

                                                                                                                                                                                                       

Datenschutz